AGB

10. Stornierung / Rücktritt / Schadensersatz

a. Der Vertrag bzw. schriftlicher Auftrag ist nur aus wichtigem Grund kündbar. Wird ein Vertrag oder schriftlicher Vertrag storniert, sind wir berechtigt, folgende Stornierungskosten zu berechnen:

aa. 21 Tage bis 11 Tage vor Veranstaltungsbeginn 30 % der Vertragssumme

bb. 10 Tage bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50 % der Vertragssumme

cc. ab dem 5. Tage vor Veranstaltungsbeginn 80 % der Vertragssumme

11. Zahlung

Rechnungen sind sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig. Wie immer im Geschäftsleben, dürfen wir für unsere Leistung eine entsprechende Gegenleistung erwarten. Deshalb gehen wir nicht davon aus, dass Zahlungsverzug eintritt. Sollte das doch der Fall sein, würden wir Verzugszinsen sowie Mahnkosten und sonstige Verzugskosten in Rechnung stellen.

12. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen gegenüber dem Kunden das Eigentum an den gelieferten Waren vor.

13. Haftung

Unsere Haftung ist beschränkt auf den Warenwert.

14. Sonstiges

a. Musiker- und Künstlergagen sind direkt vom Kunden zu bezahlen. Auch GEMA-Gebühren sind vom Kunden direkt zu übernehmen.

b. Für die Auftragsabwicklung werden die erforderlichen persönlichen Daten des Kunden gespeichert, der Kunde erklärt hierzu ausdrücklich sein Einverständnis. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir die Daten vertraulich behandeln.

c. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, dass er die erforderlichen Genehmigungen für die Veranstaltung rechtzeitig einholt.

d. Die Verkehrssicherungspflicht für die Veranstaltung liegt beim Kunden, der Kunde stellt Rocking Chefs GmbH insofern von Ansprüchen Dritter auf erstes Anfordern frei.

15. Gerichtsstand und Erfüllungsort

a. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.

b. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, sofern der Auftraggeber Kaufmann im Sinne von § 1 Abs. 2 HGB ist, für beide Teile Straubing.